Aktuell

ACHTUNG! TERMINÄNDERUNG!

Das Herbstfest unseres Kinderhauses findet am 21. September 2019 statt. 

 

PROJEKTE

 

Die Kinderhauskinder bearbeiten seit einigen Wochen gruppenspezifische Projekte, für die sie sich selbst entschieden haben.

 

Hierbei erarbeiten die beiden Krippengruppen die Sinne und gestalten vielfältige Möglichkeiten zur Sinneswahrnehmung. Maria Montessori nannte die Sinne den "Schlüssel zur Welt". Den bekommen schon unsere Kleinsten in/auf die Hand/ Nase/ Ohren/ Augen/ Zunge gelegt... 

 

Die Kindergartengruppen haben sich je nach Interessen für verschiedene Themen entschieden:

Die ROTE GRUPPE erarbeitet mit den Kindern das Thema "So lebe ich" (kosmische Erziehung)

Die GELBE GRUPPE beschäftigt sich mit dem Urknall, der Entstehung der Erde und vor allem der Zeit der Dinosaurier "Die Dinos sind los!" (kosmische Erziehung)

Die BLAUE GRUPPE erlebt Märchen und Erzählungen auf besonders vielfältige Art und Weise. Schon an der Gruppentüre wird man in das Reich der Märchen eingeladen, Holzfiguren werden zum Leben erweckt und man fühlt sich selbst einfach "märchenhaft"! (Bereich Sprache)

 

Unsere Hortkinder haben sich für das Thema "Freundschaft" entschieden, denn es heißt Freundschaft, weil man mit Freunden alles schafft! 

 

Sowohl die Länge als auch die Gestaltung der Projekte ist ganz individuell und kindzentriert aufgebaut. Daher legen wir uns nicht auf einen Rahmen fest, sondern "gehen mit den Kindern mit". Neigt sich ein Projekt dem Ende zu, wird das weitere Vorgehen ebenfalls an den Interessen der Kinder ausgerichtet. 

 

Wir freuen uns auf eine kunterbunte Zeit!

 

Das Kinderhaus- Team des Evang. Montessori Kinderhauses Röttenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.