Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit vormerken zu lassen. Hierfür steht an dieser Stelle ein Voranmeldeformular für Sie zum Download bereit.

Die Anmeldung erfolgt ganzjährig. Bei einem persönlichen Termin mit Ihnen, informiert die pädagogische Leitung über die Besonderheiten der Einrichtung und bietet die Möglichkeit einer kurzen Begehung der Räumlichkeiten. Sollten Sie noch keine Voranmeldung mitgebracht haben, erhalten Sie bei diesem Termin eine.

Neue Eltern werden gezielt zu unserem „Tag der offenen Tür“, verbunden mit unserem Herbstfest, eingeladen. An diesem Tag erhalten Sie einen Einblick in unsere Pädagogik, können sich die Räumlichkeiten anschauen, ein Fest mit uns feiern und dabei ein wenig „Atmosphäre“ schnuppern.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen in der Regel noch Anmeldetage an. Diese Termine entnehmen Sie dann unserer Hompage und/oder dem Röttenbacher Mitteilungsblatt.

Im Februar erhalten die Eltern der vorangemeldeten Kinder eine Platzbestätigung oder die Kinder werden auf unsere Warteliste aufgenommen. Danach können mit den Fachkräften der Gruppe, in die das Kind aufgenommen wird, Schnuppertage, Hospitationen, sowie Besonderheiten in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

Wichtig ist uns, dass die Eltern mit dem Evangelischen Profil und mit den Grundsätzen der Montessori- Pädagogik einverstanden sind. Wenn Geschwister die Einrichtung besuchen wollen, werden diese bei der Platzvergabe bevorzugt behandelt.

Wir sind ein inklusves Haus und stehen der Vielfalt sehr offen gegenüber.

Gastkinder aus anderen Komunen sind herzlich willkommen. Röttenbacher Kinder erhalten natürlich bevorzugt einen Platz.