Hospitationen

In unserem Kinderhaus gibt es die Möglichkeit der Hospitation. Sowohl Montessori- Pädagogen (in Ausbildung) als auch (zukünftige) Eltern haben für zwei Stunden die Möglichkeit, unsere Arbeit zu beobachten. Dies geschieht von einem festgelegten Platz aus, der nicht verlassen werden darf. Im Anschluss an die Hospitation, findet ein Reflexionsgespräch statt, in welchem gemachte Beobachtungen besprochen oder ggf. erklärt werden. Für eine Hospitation in unserer Einrichtung ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Sie sind bereits Eltern in unserer Einrichtung und wollen sich lieber aktiv in die Kernzeit miteinbringen? Auch hierfür gibt es bei uns eine Möglichkeit: die Mitmach- Tage. Sprechen Sie doch das pädagogische Personal direkt an und vereinbaren Sie einen Termin.