Religionspädagogik

Unsere Kinder erfragen stets unvoreingenommen die Welt und stehen ihr immer wieder fragend und staunend gegen.

Sie stellen Grundfragen nach Anfang und Ende. In ihrer Konstruktion der Welt und ihrem Wissendrang werden sie zu kleinen Philosophen. Unsere Kinder sollen in unserem Kinderhaus vertrauensbildende Grunderfahrungen machen, welche für das Leben tragend sind.

Frau Pfarrerin Ulrike Lorentz


Das Kinderhaus- Team machte sich in der Konzeptionsarbeit mit Frau Pfarrerin Lorentz auf den Weg, die Religionspädagogik in unserem Kinderhaus zu definieren.